Allianz Begleitkinder beim Heimspiel gegen SV Mattersburg

Bevor es in der „grünen Hölle von Hütteldorf“ so richtig zur Sache geht, kommen die Kinder zum Zug. Sie nehmen die Fußballstars bei der Hand und führen sie aufs Feld – das ist wohl die letzte Ruhe vor dem Sturm. Fußballbegeisterte Kinder träumen davon, einmal diese wichtige Rolle vor einem großen Publikums zu spielen.

 

Die Allianz Burgenland ließ diesen Traum wahr werden. Bei einer landesweit ausgeschriebenen Verlosung wurden Kinder aus Andau, Oggau, Müllendorf, Grafenschachen, Neuberg und Deutsch Kaltenbrunn gezogen und erhielten die Möglichkeit, mit Steffen Hofmann, Stefan Maierhofer Co. ins Allianz Stadion einzulaufen. Das SOS-Kinderdorf Pinkafeld, das von der Allianz unterstützt wird, schickte ebenfalls eine Abordnung zur sportlichen Begegnung nach Wien.

Während des Matches wurden eifrig Spenden fürs SOS-Kinderdorf gesammelt – unter großer Mithilfe von Christian Keglevits. „Kegerl“ ist ja eine lebende Rapid-Legende und stammt ebenfalls aus dem Burgenland. Insgesamt kamen 1.000 Euro zusammen, die den Kindern in Pinkafeld zugutekommen (im Bild von links: Marek Zeliska - Leiter des SOS-Kinderdorfs Pinkafeld, Christian Keglevits - Rapid Legende, Gerhard Tomasitz - Landesdirektor Burgenland).

Terminübersicht

  13.05.2018 16:30
SK Rapid vs FC RB Salzburg
Allianz Stadion
  20.05.2018 16:30
SK Rapid vs SCR Altach
Allianz Stadion
  22.05.2018 14:00
Greenie-Tag 2018
Allianz Stadion

#stadionflug

Ein Drohnenflug über das Stadion.

Lage/Anfahrt

twitter @skrapid